Juni

Juni · 24. Juni 2021
🧙🧚‍♀️🩸🌿 Elfenblut 🌿🩸🧚‍♀️🧙 🧚‍♀️Vor Jahrhunderten wurde das Öl vom Johanniskraut nicht rot. Doch eines Tages ging ein Jäger in den Wald um zu jagen. Er sah einen wunderschönen Hirsch und zog seinen Pfeil. Der Hirsch floh aber der Pfeil traf eine Elfe am Bein. Ein Blutstropfen fiel dabei auf die gelbe Blüte vom Johanniskraut und seit diesem Tage färbt sich das Öl aus ihm rot wie Blut. 🧚‍♀️ 🧙‍♀️🌿Rezept „Elfenblut“ –...
Juni · 13. Juni 2021
🧙🌿Auf den Spuren des Holunders🌿🧙 Heute morgen haben wir eine schöne Waldrunde gemacht und auf dem Rückweg haben wir uns ein bisschen Holunder mitgenommen. Ich mag den Holunder und seine Mystik sehr, es gibt so viel darüber zu erzählen. Daher freue ich mich schon auf meinen Holunderkurs nächste Woche. Der Holunder war schon in der Steinzeit eine Heil- und Nahrungspflanze bis sie dann später zu einer unserer Schutz- und Wächterpflanzen wurde, mit vielen Sagen über die Herrin...

Juni · 12. Juni 2021
🧚‍♀️🧙🌳Mittsommerliches Abendpicknick🌳🧙🧚‍♀️ Auf dem Weg zu diesem besonderen Baumkreis hat uns am Anfang der Holunder begrüßt und uns den Weg zu dem alten Kreis gezeigt. Dieser Baumkreis ist nicht nur ein schöner Ort, sondern wie ich finde ein ganz besonderer Kraftort. Man fühlt sich im Inneren dieses Baumkreises geborgen und geschützt und spürt die besondere Energie. Die neun Bäume die den Baumkreis entstehen lassen, sind alte knochige Linden. Die Linde war...
Juni · 12. Juni 2021
🧙🌿🧂Klatschmohn Salz 🧂🌿🧙 Der Klatschmohn, ist wie ich finde eine wunderschöne zarte Pflanze. Schon beim Pflücken merkt man wie zart ihre Blütenblätter sind, doch man sollte ihn mit Bedacht benutzen. Da durch übertriebene Dosierung es zu einer Vergiftung führen könnte.🍃 Früher wurde der Mohn noch viel häufiger als Heilpflanze benutzt, wie z.B. bei Husten, Hautproblemen, Schlafstörungen. Heute nimmt man eher anerkannte Heilkräuter. Dennoch ist er sehr schön im...

Juni · 11. Juni 2021
🪔🌿🧙Jahreszeiten Räuchermischung 🧙🌿🪔 Jedes Jahr sammle ich einmal in der Woche ca. eine Hand voll Kräuter und Blütenblätter. Damit beginne ich im Frühling. Diese gesammelten Pflanzenteile, kommen in ein Baumwollsack. Hier schüttel ich es immer mal, damit es sich verteilt und gut trocknet. Ende des Jahres mische ich das Ganze noch mit Harz und so hab ich meine Jahreszeitenmischung für das nächste Jahr. Sie duftet jedes Jahr anders und schenkt jedes Jahr eine neue Energie.
Juni · 30. Mai 2021
🤣🧙 Wir haben heute ein kleines Geschenk bekommen 🧙🤣 Ich muss sagen, ich hab noch nie in meinem Leben so eine riesen Stange Rhabarber gesehen. Kasimir meinte es ist sein neuer Regenschirm ☔ Aus dem Regenschirm 🌂 hab ich uns einen leckeren Sirup gemacht. Dafür hatte ich 350g Rhabarber genommen 250g Wasser und 150g Zucker. Zum Schluss noch ein Schuss Zitronensaft. Die Masse habe ich 15 Minuten gekocht und danach gefiltert. Danach nochmal 3 Minuten gekocht. Sofort in eine Flasche...

Juni · 27. Juni 2020
🌿🧙‍♀️Gesichtswasser „Einmal durch den Garten“🌿🧙‍♀️ Wie der Name schon sagt bin ich einmal durch den Garten und in meinem Glas ist die Kapuzinerkresse, Rose, Schafgarbe, Stiefmütterchen und Gänseblümchen gelandet. Diese Kräutermischung badet jetzt für ein paar Wochen in Alkohol. Nachdem Bad entferne ich alle Kräuter und zu der entstandenen Tinktur füge ich die gleiche Menge an Hydrolat dazu. Für das Hydrolat hab ich heute Melisse abdestilliert. Wie das hier...
Juni · 26. Juni 2020
🌿🧙‍♀️Kapuzinerkresse Oxymel🌿🧙‍♀️ Dieses Oxymel wirkt antibakteriell, entzündungshemmend und antiviral. Daher ist es gut verwendbar, bei Schnupfen, Angina, Infektionen der Atemwege und Nebenhöhlenentzündungen. Was ist eigen ein Oxymel?🤔 Ein Oxymel wird hergestellt aus Essig und Honig und dann versetzt mit Kräutern. Für dieses hab ich zwei Teile Honig 🍯 genommen und einen Teil Apfelessig 🍎. Das hab ich dann verrührt und einen Teil kleingezupfte...

Juni · 24. Juni 2020
Ich glaube meine weiß das sie dieses Jahr diesen Ehrennamen trägt und wollte deshalb hoch hinaus 😳🥰 Wegwarte - lat. Cichorium intybus Volksname: Wegeleuchte, gemeine Wegwarte, Zigeunerblume Aussehen: - 30cm bis 1m hoch - steife und starre Stengel - hellblaue Blüten - Blätter gezahnt Verwendbare Teile: Wurzel, Kraut und Blüten Sammelzeit: Kraut & Blüten im Juli - September Wurzel im Herbst Standort: An Wegrändern, die Blätter zeigen immer nach Norden. Inhaltsstoffe:...
Juni · 23. Juni 2020
Es juckt, brennt und spannt an der Lippe......da ist der Herpes nicht weit entfernt. 😫 Um das ganze schnell wieder in den Griff zubekommen, hab ich heute drei verschiedene Tinkturen angesetzt. Eine mit Johanniskraut, die andere mit Melisse und die letzte mit stinkendem Storchschnabel. Nach ca. 4 Wochen werden ich alle abfiltern und zusammen gießen. 🧙‍♀️🌿So ist eine Anti-Herpes Tinktur entstanden. Damit die Haut durch den Alkohol nicht austrocknet sollte man sie am besten in...

Mehr anzeigen