Wer steckt eigentlich hinter Wichtelzauber?

Ich stecke dahinter und wer ich bin, verrate ich euch jetzt mal.

 

Also.....meine Eltern haben mir den schönen Namen Julia gegeben. Schon als Kind hab ich gerne die Gänseblümchen von der Wiese gegessen und war immer in der Natur unterwegs. Irgendwann war das natürlich alles total "uncool" und andere Sachen waren wichtiger.

 

Als ich 23 Jahre alt war, haben mein Mann und ich uns einen Hund geholt und die Natur wurde wieder sehr interessant. Ich wollte wissen was da alles so wächst. Seitdem hab ich mich immer mehr mit den Kräutern beschäftigt.

 

Wenig später war ich mit unserem kleinen Wichtel schwanger und für mich war es wichtig, das er und ich in der Zeit nur natürliche Sachen zu uns nehmen, also hab ich Bücher gewälzt und war total begeistert.

 

Dieses Interesse wurde immer größer und somit machte ich eine Heilkräuterausbildung, welche ich letztes Jahr abgeschlossen habe.

Durch diese Ausbildung öffneten sich noch andere Türen und so hab ich auch noch das Handauflegen/ Besprechen, Kartenlegen und Handlesen gelernt.  Alles auch sehr interessante Handwerke.

 

 

 

Da die Astrologie irgendwie in allen diesen Sachen einen großen Stellwert hat und auch sehr spannend ist, habe ich einen Astrologiekurs gemacht. Diesen Kurs bietet auch praktischer Weise meine Kräuterlehrerin, Simone Detto, an. So kann alles gut zusammengebracht werden.

 

So ich denke das reicht erstmal von mir, ihr wollt ja eigentlich auch mehr über Kräuter erfahren.