Bärlauchkapern

Bei diesem schönen Wetter hat eine kleine Wanderung im Wald richtig gut getan🥰

Dabei hab ich Bärlauchknospen gesammelt. Die letzten Jahre hab ich es einfach verpasst und heute konnte ich mal daraus Kapern machen. Bin gespannt wie sie schmecken. 

Habt ihr auch mal Lust darauf, hier ist das Rezept dafür. 

120 g Bärlauchknospen
250 ml Kräuteressig
40 g Zucker
1 TL Salz
Pfefferkörner schwarz

Bärlauchknospen waschen, trocken tupfen und satt auf die Gläser verteilen, es darf ruhig etwas gedrückt werden.

Kräuteressig mit Zucker, Salz und Pfefferkörner ein paar Minuten kochen lassen und dann gleichmäßig auf die Gläser verteilen. Gläser sofort verschließen.

Gläser an einem kühlen Ort ca. 2-3 Wochen stehen lassen, dann sind die Bärlauch Kapern essfertig.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0