· 

Badekugeln

St√ľrmisches Wetter und extremer Niederschlagūüí®ūüĆß.....und Kasimir hat sich heute dem Wetter fabelhaft angepasst ūüėą

Also musste dringend eine Besch√§ftigung her. Wir haben gemeinsam Badetiere hergestellt. Ich habe das gleiche Rezept genommen, wie f√ľr meine Badekugeln. Die Masse haben wir aber in Pl√§tzchenformen gedr√ľckt. War zwar ne ziemliche Fummelarbeit aber man kann es erkennen.¬†
In die zwei Badekugeln habe ich noch heimlich Edelsteine versteckt. So gibt es beim Baden eine Überraschung. 

Hier f√ľr euch das Rezept (hab die doppelte Menge genommen):

15 g Kartoffelstärke (Speisestärke)
60 g Zitronensäure in Pulverform
60 g Natron
20 g Mandelöl,
ein paar Tropfen √§therisches √Ėl
optional etwas Lebensmittelfarbe 

Das ganze hab ich bei 30 Sek / St. 3 mit dem Thermomix gemischt und dann kann man es formen. Erinnert ein bisschen an Schnee.....wisst ihr noch was das istūü•ī


Kommentar schreiben

Kommentare: 0