Badekugeln

StĂŒrmisches Wetter und extremer Niederschlag💹🌧.....und Kasimir hat sich heute dem Wetter fabelhaft angepasst 😈

Also musste dringend eine BeschĂ€ftigung her. Wir haben gemeinsam Badetiere hergestellt. Ich habe das gleiche Rezept genommen, wie fĂŒr meine Badekugeln. Die Masse haben wir aber in PlĂ€tzchenformen gedrĂŒckt. War zwar ne ziemliche Fummelarbeit aber man kann es erkennen. 
In die zwei Badekugeln habe ich noch heimlich Edelsteine versteckt. So gibt es beim Baden eine Überraschung. 

Hier fĂŒr euch das Rezept (hab die doppelte Menge genommen):

15 g KartoffelstÀrke (SpeisestÀrke)
60 g ZitronensÀure in Pulverform
60 g Natron
20 g Mandelöl,
ein paar Tropfen Ă€therisches Öl
optional etwas Lebensmittelfarbe 

Das ganze hab ich bei 30 Sek / St. 3 mit dem Thermomix gemischt und dann kann man es formen. Erinnert ein bisschen an Schnee.....wisst ihr noch was das istđŸ„Ž


Kommentar schreiben

Kommentare: 0