Gemüsebühpulver

🌿🧙‍♀️🥕🧄🧅Gemüsebrühepulver🧅🧄🥕🧙‍♀️

Manchmal ist es beim Kochen gar nicht so einfach alles von dem Gemüse, welches man für das Rezept gebraucht hat zu verarbeiten. 

So erging es uns gestern und ich dachte mir 🤔 die Sachen die hier übrig sind, sind doch auch in einer trockenen Gemüsebrühe drinnen. 

Als hab ich alles übrig gebliebene Gemüse geschnippelt:

🌿 einen Sellerie 
🌿eine Lauchstange
🌿5 Möhren
🌿3 Knoblauchzehen 
🌿3 Zwiebeln
🌿2 Kartoffeln
🌿2 Handvoll Maggikraut, getrocknet
🌿Bund Petersilie 
🌿20g Ingwer

Das ganze hab ich in der Küchenmaschine (Thermomix) ganz klein gemacht. Danach auf zwei Backbleche verteilt und für 6 Stunden bei 80 Grad getrocknet. Dabei hatte ich einen Kochlöffel in der Backofentür. So kann die Feuchtigkeit entweichen. 

Über Nacht hab ich es noch auskühlen lassen und dann zusammen mit Kurkuma, Muskatnuss und unserer scharfen Gewürzmischung wieder in der Küchenmaschine bearbeitet. 
Danach noch 200g Salz dazu und nochmal klein gehäckselt. 

Schon war sie fertig und der Duft ist klasse.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0