Eier färben zu Ostara

🧙‍♀️🐇🥚Eier natürlich Färben🥚🐇🧙‍♀️

Für Ostara hab ich heute die Eier mit roter Beete gefärbt. Die roten Eier stehen als Symbol für die Fruchtbarkeit. 

Ich hab euch jeden Arbeitsschritt fotografiert und gebe euch dazu noch eine kleine Anleitung damit ihr es ganz einfach nachmachen könnt. 

🌿Anleitung🌿

🌿Gib 250g Rote Bete in einen Topf mit einem halben Liter Wasser und lass das Ganze mit geschlossenem Deckel etwa 30-45 Minuten lang kochen.

🌿In der Zeit sollten die Eier für mehr Farbe mit Essig eingerieben werden.

🌿Wenn ihr ein Muster haben wollt, geht in die Natur und holt euch ein paar Blätter. Diese legt ihr auf das Ei und zieht ein Stück von einer Feinstrumpfhose drüber. 

🌿Dann drehst ihr die Hitze herunter, gebt die rohen Eier in den Rote-Bete-Sud und lasst diese bei schwacher Hitze etwa zehn Minuten lang köcheln. Ich musste noch ein bisschen Wasser dazugeben. 

🌿Die Eier herausnehmen und auf ein Blatt Küchenpapier legen. 

🌿Die abgekühlten Eier mit etwas Speiseöl abreiben. Dies sorgt für einen schönen Glanz.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Färben. Zeigt mir doch eure fertigen Eier. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0