Bauchweh-Ă–l

🧙🌿🧒Bauchweh-Öl🧒🌿🧙


Wir kennen doch alle Anis, KĂĽmmel und Fenchel Tee. Jeder von uns hat ihn bestimmt schonmal bei Magenbeschwerden getrunken.


Doch wusstet ihr das man aus diesen drei Zutaten ein tolles Bauchöl für Kinder machen kann?


Dazu nimmt man Anis, Kümmel und Fenchel und mörsert das Ganze. Danach kommt es in ein Glas und wird mit Mandelöl aufgegossen. 


Für zwei Wochen bleiben Öl und Kräutersamen zusammen, alles wird immer mal geschüttelt. Nach dieser Zeit kommt alles durch einen Filter und sollte danach in braune Flaschen abgefüllt werden. 


Bei Bauchschmerzen macht man sich davon ein bisschen auf die Hand und reibt es zwischen den beiden Händen warm. 


Ich sage bei unserem kleinen Wichtel immer diesen Zauberspruch"


🧙"Fenchel, Kümmel, ein,zwei, drei

dieses Öl macht den Bauch jetzt frei"🧙


Das ganze 3x aufsagen und dabei wie eine Spirale vom Bauchnabel angefangen im Uhrzeigersinn einmassieren. 


Nach kurzer Zeit werden die Bauchschmerzen weniger und sind bald ganz verschwunden. 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0