Termine & Anmeldung

Termine 2024/ 2025

Kurse & Workshops

Pro Teilnehmer, fallen 45€ für einen Kurs an. Bei allen anderen steht der Preis dahinter.

 

Wir treffen uns im Zaubergarten in Halberstadt

12. August 2024 "Magische Zeit auf dem Klusfelsen" ein ganz besonderes Kakaoritual, 18:00 Uhr 


20. September 2024 "...und was ist mit Tee" Kräuterkurs zum Thema Kräutertees, 16:00 Uhr


08. November 2024 "Hildas Hausmittel für die kleinen Wichtel" Kräuterkurs für Eltern, 16:00 Uhr

 

23. Januar 2025  “Magische Ölfalschen für Körper & Geist”, ätherische Öle für euren Hexenschrank, 17:00 Uhr


28. Januar 2025  "Magie des Pendel"    17:00 Uhr, 90€


13. März 2025 "Warm & Fein" Kerzenworkshop 17:00 Uhr, 35€

 

03. April 2025 “Magische Waldmedizin aus der Flasche”, ätherische Waldöle, 17:00 Uhr


24. April 2025 "Willkommen in der Hexenküche" Kräuterkurs zum herstellen von Salben und Salzen 17:00 Uhr

 

12. August 2025 “Ölfläschchen für kleine Wichtel”, ätherische Öle für Kinder, 17:00 Uhr


27. Juni 2025 "Kräutergeister" Tinkturen und Schnäpse 17:00 Uhr

 (Zusammen gebucht mit Willkommen in der Hexenküchen, insgesamt 80€)


09 Oktober 2025 "Glück mit Pech" Pechsalbenkurs in der Natur  16:00 Uhr

 

06. November 2025 “Zauberhaft sanfte Feenöle”, ätherische Öle in der Kosmetik, 17:00 Uhr

 


20. November 2025 "Zauber des Rauches" Räucherkurs 17:00 Uhr 

(Zusammen gebucht mit der Räucherkräuterwanderung, insgesamt 65€)


11. Dezember 2025 "Warm & Fein" Kerzenworkshop 17:00 Uhr, 35€

 

2025 startet erneut im Januar eine Kräuterjahresausbildung, nähere Informationen findet ihr hier.


Jahreskreisfestewanderungen

Pro Teilnehmer, fallen 49,50€ Kursgebühren an.

 

Wir treffen uns am Teufelsstein in Halberstadt

Begleitet mich auf den alten Wegen.

Bei dieser kleinen Wanderung werden wir uns die keltischen Jahreskreisfeste näher anschauen. Wir werden gemeinsame Rituale machen und im Zaubergarten später einen Snack einnehmen.

 

  • 30. April 2024 "Beltane/ Walpurgisnacht, 17:00 Uhr
  • 30. Oktober 2024 "Samhain/Halloween", 18:00 Uhr
  • 14. Dezember 2024 "Raunächte", 18:00 Uhr

Kräuterwanderungen

Lasst uns zusammen einen Spaziergang machen und sehen, was Mutter Natur für uns bereithält. 

Gemeinsam werden wir uns die einzelnen Kräuter anschauen und

auch einige Sammeln um etwas für euch zuhause herzustellen.

 

Wo findet es statt? Entweder in Halberstadt oder im nahen Umkreis.

Das entscheidet die Natur und ich werde euch rechtzeitig darüber informieren.

 

25. Mai 2024  um 16:00 Uhr

08. Juni 2024   um 14:30 Uhr

09. August 2024  um 16:00 Uhr

 

Diese Wanderungen könnt hier nur über die Halberstadt Information buchen.

Hier buchen.

 

Wanderungen 2025

 

23. Mai 2025 "Besuch bei Mutter Erde" Kräuterwanderung 16:00 Uhr

18. Juli 2025 "Besuch bei Mutter Erde" Kräuterwanderung 16:00 Uhr

21. August 2025 "Räucherkräuterwanderung" Kräuter zum Räuchern sammeln 17:00 Uhr

 

Pro Teilnehmer 30€ für eine Wanderung

Unterwegs mit Kräuterwichtel Lumpi

Gemeinsam sind wir unterwegs mit Kräuterwichtel Lumpi und entdecken die Geheimnisse der Kräuter. Nachdem wir unseren Korb mit den tollen Kräutern im Burchardikloster gefüllt und viel Wissenswertes über sie erfahren haben, verarbeiten wir diese nun zu leckeren Speisen und helfenden Zaubersachen.

 

 

Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.

Nur in Begleitung einer Erwachsenenperson

 

25. Juli 2024  um 16:00Uhr

 

25€ für Kinder

20€ für die Begelitperson

 

 


Escapespiel "Der Alchimistenkellter"

Zu Besuch im geheimen Alchemistenkeller bei Dr. Lucanus und Hexe Alrauna.

 

Ihr wurdet eingeladen das neue Wundermittel auszuprobieren.

Doch die Hausgeister spielen euch Streiche und machen es euch gar nicht einfach.

Dazu kommt noch, das die beiden auch nicht mehr die Jüngsten sind und viel vergessen.

Nur gemeinsam könnt ihr es schaffen dieses Wundermittel zu erschaffen

und dadurch die Hausgeister zu bekämpfen.

Seit ihr geschickt und mutig dazu, diesen kleinen Quälgeistern das Handwerk zu legen und

dabei Dr. Lucanus und Hexe Alrauna zur Hand zugehen?

 

WIRD ÜBERARBEITET

 

Treffpunkt ist der Zaubergarten

es können maximal 6 Teilnehmer sein.

 

Gerne könnt ihr auch einen zusätzlichen Termin buchen, wenn ihr 6 Leute findet.


"Hexenstunde" Wein & Heilkräuter zum Genuss

Bei der Hexenstunde, könnt ihr mit euren 

"Hexenweibern & Zaubermeistern"

ein paar schöne und köstliche Stunden erleben.

 

Bei Wein, Heilkräuter und Snacks werden wir

uns einen gemütlichen Abend machen.

 

Also packt eure Besen ein und kommt zu uns geflogen.

 

AUSGEBUCHT

15. November 2024  18:00 Uhr

50,00€ inklusive Getränke und Snack

 

Ab 5 Personen auch individuell buchbar.


"Euer Unkraut = Meine Apotheke"

Was wächst eigentlich in meinem Garten und was kann ich damit machen?

 

Wenn ihr das wissen wollt, dann komme ich zu euch und wir gucken gemeinsam.

Ich werde euch Tipps und Rezepte für eure „Unkräuter“ geben.

Gemeinsam werden wir auch etwas aus euren Kräutern herstellen.

Gerne könnt ihr auch noch gerne 2 Freunde dazu einladen.

 

Was kostet das?  1,5h für 100€

 

Wohin komme ich? Umkreis von 30km von Halberstadt

 

Gemeinsam finden wir einen passenden Termin, schreibt mich einfach an.


Weitere Kurse

Ihr sucht etwas Besonderes, für ein Familientreffen oder für einen Kindergeburtstag oder ihr arbeitet in einer Kindereinrichtung und sucht ein spannendes Angebot oder wollt mit eurem Team bei einer Kräuterwanderung mit Teamwork einen tollen Tag erleben?....dann meldet euch doch einfach bei mir und wir schauen was wir machen können.

Kontakt


Anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Allgemeine Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen

 

 

1.      Geltungsbereich

1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für die Teilnahme an Kursen/ Seminaren und Workshops (nachfolgend „Veranstaltung“) von Wichtelzauber – Kräuter aus dem Harz, Julia Wirth, Voigtei 8, 38820 Halberstadt (Nachfolgend „Veranstalter“) und dem Teilnehmer/ der Teilnehmerin, bei Kindern dem gesetzlichen Vertreter (nachfolgend „Teilnehmer“).

1.2 In ihrem Anwendungsbereich gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Teilnehmer und Wichtelzauber – Kräuter aus dem Harz ausschließlich diese AGB in der zur Anmeldung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen von Teilnehmern werden nicht anerkannt, es sei denn, diesen wurde durch Wichtelzauber – Kräuter aus dem Harz ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

 

2.      Leistungsbeschreibung

2.1 Der Veranstalter bietet den Teilnehmern Kurse/ Seminare und Workshops rund um das Thema Energetische Arbeit, Spiritualität, Kräuterwissen und Kräuterverarbeitung an. Das Angebot beinhaltet Veranstaltungen für Erwachsene und Kinder in Gruppen- und Einzelkursen.

2.2 Die jeweiligen Kursinhalte und Dauer der Kurse sind der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung zu entnehmen. Bei Individual- und Einzelveranstaltungen werden die Inhalte im Vorfeld genau abgestimmt und angepasst. Ein bestimmter Erfolg des Kurses wird jedoch nicht versprochen.

2.3 Die Durchführung der Veranstaltung erfolgt durch den Veranstalter oder durch von ihm benanntes, qualifiziertes Personal. Der Teilnehmer hat keinen Anspruch auf die Auswahl einer bestimmten Person zur Durchführung der Veranstaltung.

2.4 Alle Veranstaltungen werden mit größter Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Der Veranstalter schuldet keinen bestimmten Erfolg. Speziell übernimmt der Veranstalter keine Gewähr dafür, dass der Teilnehmer ein bestimmtes Lernziel erreicht, da dies in erster Linie auch vom persönlichen Engagement und dem Willen des Teilnehmers abhängig ist, auf das der Veranstalter keinen Einfluss hat.

 

3.      Anmeldebedingungen

Anmeldungen für Veranstaltungen können persönlich bei Wichtelzauber – Kräuter aus dem Harz, Voigtei 8, 38820 Halberstadt oder per Anmeldung über die Homepage www.wichtelzauber-kraeuter.de erfolgen. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge des Anmeldeeingangs reserviert.

 

4.      Zustandekommen des Vertrages

4.1 Bei persönlicher Anmeldung im Geschäft wird ein schriftliches Anmeldeformular ausgefüllt, von dem der Teilnehmer eine Kopie erhält.

4.2 Bei Anmeldung via Homepage erhält der Teilnehmer innerhalb von 48 Stunden nach Eingang eine Bestätigung seiner Anmeldung sowie die Zahlungsbedingungen.

Mit der Anmeldung ist der Platz für die Veranstaltung reserviert, erst nach Bezahlung/Eingang der jeweiligen Gebühr ist der Teilnehmerplatz verbindlich gesichert.

5.      Preise und Zahlungsbedingungen

5.1 Sofern sich aus dem Angebot des Veranstalters nichts anderes ergibt, handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Gesamtpreise, die die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten.

5.2 Kosten für Anreise und Verpflegung sind nicht im Preis inbegriffen und vom Teilnehmer selbst zu tragen.

5.3 Die jeweilige Veranstaltungsgebühr beinhaltet die in der Veranstaltungsbeschreibung aufgeführten Materialien. Die durch den Teilnehmer mitzubringenden Utensilien werden ebenso in der Kursbeschreibung aufgeführt.

5.4 Die Bezahlung der Veranstaltungsgebühr erfolgt bei Buchung im Geschäft direkt bar oder per EC-Zahlung. Bei Anmeldung via Homepage erfolgt die Bezahlung per Überweisung oder im Geschäft. Die Zahlungsbedingungen sind der Rechnung zu entnehmen.

In allen Fällen muss die Zahlung bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn erfolgt sein. Sollte die Anmeldung erst innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn erfolgen, ist die Zahlung sofort fällig.

 

6.      Mindestteilnehmerzahl

Bei Unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter vom Vertrag zurücktreten und den Kurs sieben bis zwei Tage vor Kursbeginn telefonisch oder per eMail absagen. In diesem Fall kann der Teilnehmer von der Anmeldung zurücktreten oder kostenlos auf einen anderen Termin umbuchen. Bei Rücktritt wird die bereits entrichtete Kursgebühr von Veranstalter vollständig zurückerstattet.

 

7.      Organisatorische Änderungen und Ausfall der Veranstaltung

7.1 Der Veranstalter ist berechtigt die Veranstaltung aus wichtigen Gründen, wie beispielsweise Erkrankung des Kursleiters oder höhere Gewalt, auch kurzfristig abzusagen. Die bereits gezahlte Kursgebühr wird erstattet oder der Teilnehmer kann kostenlos auf einen anderen Kurstermin umbuchen.

7.2 Wird die gebuchte Veranstaltung nach Beginn durch Verschulden vom Veranstalter vorzeitig abgebrochen, z.B. durch Krankheit oder höhere Gewalt, wird der Kurs nach Absprache mit den Teilnehmern wiederholt. Rücktritt und Erstattung der Kursgebühr ist in diesem Fall nicht möglich.

7.3 Der Inhalt der Kurse wird vom Veranstalter nach freiem Ermessen festgelegt. Änderungen und Ergänzungen bleiben dem Kursleiter vorbehalten. Die Beschreibung der Veranstaltungsinhalte und der dafür benötigten Voraussetzungen und Kenntnisse werden mit größter Sorgfalt zusammengestellt.

7.4 Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für etwaige Nachteile, die den Kursteilnehmern im Falle fehlender Kursvoraussetzungen, d.h. Fehlen benötigter Vorkenntnisse laut Kursbeschreibung oder ggfs. Überqualifizierung, entstehen. Anspruch auf Ersatz oder Umbuchung des Kurses oder auf Erstattung der Kursgebühr, auch anteilig, besteht in diesem Fall nicht.

 

 

 

8.      Rücktritt des Kursteilnehmers

8.1 Der Teilnehmer ist berechtigt durch schriftliche Erklärung, auch per eMail an wichtelkraeuter@gmail.com, den Vertrag ohne Angabe von Gründen zu kündigen. Erfolgt der Rücktritt von der gebuchten Veranstaltung bis 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung, wird die Veranstaltungsgebühr vollständig zurückerstattet, wenn keine Umbuchung auf einen anderen Termin gewünscht ist. Danach sind 50% vom angegebener Kursgebühr zu entrichten. Ab 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn fällt die Gebühr in voller Höhe an, d.h. die Kursgebühr wird nicht zurückerstattet.

8.2 Vom zurücktretenden Teilnehmer kann ein Ersatzteilnehmer benannt werden. Im Fall der verbindlichen Buchung durch den genannten Ersatzteilnehmer wird die Veranstaltungsgebühr voll erstattet.

8.3 Tritt ein Teilnehmer ab 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn zurück und kann keinen passenden Ersatzteilnehmer benennen, bemüht sich der Veranstalter den Teilnehmerplatz neu zu vergeben. Kann auf dieses Weise ein Teilnehmer gefunden werden und wird der Teilnehmerplatz verbindlich neu besetzt, wird dem zurücktretenden Teilnehmer die Kursgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 5,00 € zurückerstattet. Kann der Platz nicht neu besetzt werden, fällt die Gebühr in voller Höhe an, d.h. die Veranstaltungsgebühr kann nicht erstattet werden.

8.4 Die Kündigung gegenüber der Kursleitung vor Ort am Veranstaltungstag ist unwirksam. Fernbleiben gilt nicht als Kündigung. In diesen beiden Fällen kann die Gebühr nicht erstattet werden.

8.5 Wird die gebuchte Veranstaltung vom Teilnehmer angetreten und vorzeitig verlassen oder abgebrochen, weil er nicht den Erwartungen des Teilnehmers entspricht, nicht gefällt, nicht der Leistungsstufe des Teilnehmers entspricht, oder aus anderen Gründen, kann keine Erstattung der Veranstaltungsgebühr, auch nicht anteilig, oder kostenlose Umbuchung erfolgen.

8.6 Bei Kündigung, Zurücktreten, Fernbleiben oder vorzeitigem Verlassen der Veranstaltung im Krankheitsfall des Teilnehmers gelten die Punkte 8.1 bis 8.5 ohne Einschränkung. Ein Entgegenkommen aus Kulanz wird im Einzelfall mit dem Veranstalter besprochen.

 

9.      Haftung

9.1 Die Teilnahme an Veranstaltungen (Kurse, Seminare, Exkursionen, Wanderungen, Workshops) erfolgt auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko des Teilnehmers. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für eventuell verursachte Schäden. Auch für Unfälle, Verletzungen und Diebstahl während der Veranstaltung wird keine Haftung übernommen.

Alle Hinweise auf Heilwirkung und Gebrauch der von Pflanzen oder Naturmaterialien haben ausschließlich informativen Charakter. Der Veranstalter übernimmt keine Garantie und Haftung für genannte und gelernte Anwendungsmöglichkeiten. Der Veranstalter empfiehlt hinsichtlich eigener Anwendungen ausdrücklich Rücksprache mit Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker.

Die Teilnehmer handeln bei Anwendungsdemonstrationen im Unterricht an sich und anderen Kursteilnehmern auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Gleiches gilt für die Umsetzung des in den Kursen erworbenen Wissens. Gehaftet wird nur für Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit des Veranstalters ausgelöst werden.

9.2 Jeder Teilnehmer haftet persönlich für die Schäden und Unfälle, die direkt durch ihn an anderen Teilnehmern oder deren mitgebrachten Gegenständen entstanden sind. Dies gilt ebenso für durch den Teilnehmer beschädigte Maschinen, Gegenstände, Einrichtungsgegenstände oder Mobiliar des Veranstalters. Für Teilnehmer unter 18 Jahren haften deren Erziehungsberechtigte.

9.4 Den Sicherheitshinweisen sowie sonstigen Anweisungen des Veranstaltungsleiters ist Folge zu leisten.

 

10.  Veranstaltungen für Minderjährige/ Kinderkurse

10.1 Veranstaltungen für Minderjährige finden für Kinder ab dem 6. Lebensjahr statt.

10.2 Die Haftung für minderjährige Teilnehmer geht auf deren gesetzliche Vertreter über.

10.3 Mit der Anmeldung des minderjährigen Teilnehmers bestätigt der gesetzliche Vertreter die geistige und physische Fähigkeit zur Teilnahme seines Kindes an der Veranstaltung gemäß Beschreibung.

10.4 Bei Anmeldung eines minderjährigen Teilnehmers wird bei dem Veranstalter die Telefonnummer eines gesetzlichen Vertreters hinterlegt, unter der dieser während der Veranstaltungszeit im Notfall zu erreichen ist.

10.5 Vor jeder Veranstaltung für Minderjährige werden diese durch den Veranstaltungsleiter über Verhaltens- und Umgangsregeln belehrt. Bei mutwilligem oder wiederholtem Verstoß gegen diese Regeln, besonders bei Gefährdung der Gesundheit des Teilnehmers oder anderer Teilnehmer, sowie der Beschädigung von Sachen, ist der Kursleiter berechtigt den minderjährigen Teilnehmer von der Veranstaltung auszuschließen. In diesem Falle wird über die hinterlegte Telefonnummer der gesetzliche Vertreter des Teilnehmers verständigt, um das Kind ggf vom Veranstaltungsort abzuholen.  In diesem Fall kann keine Erstattung der Veranstaltungsgebühr, auch nicht anteilig, erfolgen.

10.6 Alle weiteren Punkte dieser AGB gelten ebenso.

 

11.  Urheberrecht

10.1 Kursinhalte und Unterlagen sind geistiges Eigentum vom Veranstalter und unterliegen dem Urheberrecht von Julia Wirth. Sie dürfen zu keiner Zeit vervielfältigt und weitergegeben werden. Ggf. verteilte Unterlagen oder Anleitungen dürfen nur für den privaten Gebrauch des Kursteilnehmers verwendet werden.

10.2 Die Veröffentlichung von Anleitungen und Unterlagen, auch nur teilweise, im www ist nicht erlaubt. Fertige Produkte können natürlich gezeigt werden, hierzu ist der Urheber Wichtelzauber – Kräuter aus dem Harz zu benennen.

 

12.  Salvatorische Klausel

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB’s unwirksam oder undurchführbar sein oder nach dem Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt die Wirksamkeit der AGBs im Übrigen unberührt.